Seit Jänner 2015 hat das Teatro la Ribalta – Kunst der Vielfalt einen Sitz – einen Saal, wo sich die Schauspieler/ Innen des Ensembles täglich zur Arbeit treffen. Er soll aber nicht nur unser Sitz sein: Er soll auch anderen Initiativen zur Verfügung stehen, um künstlerische Aktivitäten zu unterstützen. Es soll ein Ort der künstlerische Residenz, der Begegnung und Diskussion, der Kunstwerkstätten sein und ein Ort, in dem sich unsere „benachteiligten“ SchauspielerInnen/Innen professionellweiterentwickeln können. Wir versuchen jede Form der Absonderung und Selbstbezogenheit zu vermeiden, um uns in alle Richtungen hin zu öffnen, damit wir immer mehr zu einem sozialen und kulturellen Inklusionsprojekt heranwachsen können: Im Dienste auch der Stadt.

UNSER TEAM
Künstlerische Leitung
Antonio Viganò

Produktionsleiterin und Sozialreferentin
Paola Guerra

SchauspielerInnen und TänzerInnen
Melanie Goldner
Rodrigo Scaggiante
Mathias Dallinger
Maria Magdolna Johannes
Michael Untertrifaller
Daniele Bonino
Jason De Majo
Matteo Celiento
Rocco Ventura
Mirenia Lonardi

Künsterlische MitarbeiterInnen
Julie A. Stanzak
Michele Fiocchi
Monica Trettel
Vasco Mirandola

BÜHNERAUM
Proberaum 300 m²
Garderobe
Bäder
9 x 12 m Bühnenfläche
Tribüne mit 70 Plätzen
Ton- und Lichtanlage

WO
Bozen, Via A. Volta-Str. 1 B  (guarda su Google Maps)

BUS
10B (Via Volta Haltestelle)